Ein faible für grau II – und schwarz und Dreiecke

Ein faible für grau II – und schwarz und Dreiecke

Passend zur neuen Jacke musste natürlich noch eine neue Tasche her. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal eine Tasche genäht habe. Vermutlich war die chocolate bag die letzte. Auch eine Tasche zur Jacke, die aber leider nicht lange gelebt hat. Das Kunstleder fing schon nach einer Woche an, sich aufzulösen. Sehr schade. Der Schnitt, den ich mir damals ausgedacht hatte, hat mir aber sehr gefallen, daher habe ich ihn dieses Mal einfach nochmal verwendet. Abgewandelt habe ich nur die aufgesetzte Tasche vorne. Da wollte ich einfach mehr Volumen haben. Weiter lesen

DIY: Kissenwerkstatt Teil II – Kissenhülle mit Paspel und Hotelverschluss

DIY: Kissenwerkstatt Teil II – Kissenhülle mit Paspel und Hotelverschluss

So, hier kommt wie versprochen der zweite Teil der Kissenwerkstatt – heute nähen wir Kissenhüllen mit Paspel. Das ist dieser schmale Wulst, der in der Naht mitläuft. Die Paspel wirkt bei den Kissenhüllen wie ein kleiner Rahmen und macht wirklich was her.

Mit Paspel dauert das Nähen der Hülle ein bisschen länger, aber viel schwieriger ist es nicht. Weiter lesen

DIY: Kameratasche mit Tutorial

DIY: Kameratasche mit Tutorial

Langsam werden die Taschen mit Kirschblütenmuster eine richtige Serie. Hoffentlich krieg ich noch die geplante Umhängetasche fertig, bevor mir das Muster zum Hals raushängt. :D

Heute eine neue Tasche für meine kleine Digitalkamera. Ich habe alle Arbeitsschritte fotografiert und ein kleines Tutorial gebastelt. Vielleicht habt ihr ja mal Lust auf Nachnähen?

Weiter lesen