Vom Radiergummi zum Label

Ich habe eben einen Radiergummi zweckentfremdet: Hab meinen Namenszug rein geschnitzt und mit Stofffarbe auf ein Band gestempelt. Das will ich dann als „Label“ in meine Nähereien einbauen.

Auf jeden Fall sieht es schonmal derbe selbst gemacht aus. XD

P.S. Bin ja mal gespannt, ob das nach dem Bügeln auch wirklich waschfest ist.